FAQ | Permanent Make-Up in Hamburg

Fragen & Antworten

FAQ

Warum bevorzugen immer mehr Frauen (und auch Männer) Permanent Make Up vorm klassischen Make Up? Für wen eignet sich Permanent Make Up?

Permanent Make Up hebt im Gegensatz zum klassischen Make Up die Schönheit der Frau hervor, statt sie zu verändern. Permanent Make Up spart Zeit, macht selbstbewusster, lässt dich den ganzen Tag frisch und ästhetisch aussehen. Permanent Make Up hinterlässt beim Essen und Trinken keine Rückstände, beansprucht die Haut nicht so, wie klassisches Make Up es tut und ist sogar sehr gut für Allergiker geeignet. Doch nicht nur Frauen, die keine Zeit haben lange und oft vor dem Spiegel zu stehen, schätzen die Kunst des Permanent Make Ups: Medizinische Pigmentierung ist ein Wunder - es ist eine der modernsten Behandlungstechniken zur Rekonstruktion nach Teil- oder Totalverlust von Augenbrauen und Wimpern, Verbrennungen, Rekonstruktion nach OP an der Ober- oder Unterlippe, nach plastischer Rekonstruktion und Alopecia Areata-Totalis. Auch bei Narbenbildung anderen Ursprungs, kleinen Makeln oder bei Haarausfall kann Permanent Make Up helfen.

Auch meine männlichen Kunden schätzen die Fähigkeiten eines Permanent Make Ups sehr, da diese kaum auffällt und in der Lage ist, kleine Makel zuverlässig und nachhaltig zu kaschieren. Das Alter und das Geschlecht spielen hierbei also keine Rolle, auch dies ist in meinem Kundenkreis sehr unterschiedlich.

Warum man sich für Permanent Make Up einen Experten suchen sollte?

Es gibt leider immer mehr unerfahrene und unqualifizierte Anbieter von Permanent Make Up Behandlungen, deshalb ist es wichtig, sich nicht den günstigsten auszusuchen: denn eine mögliche Reparatur danach kostet viel mehr, zudem diese auch aufwändiger ist. Leider habe ich in meiner Berufslaufbahn viele Frauen behandeln müssen, die an solche ''Pfuscher'' geraten sind.  Diese Frauen waren alle frustriert, unglücklich und vernarbt. Die Korrektur dafür war langwierig, kostspielig und schmerzhaft. Das Entfernen von schlecht gemachtem Permanent Make Up muss mehrfach durchgeführt werden und die Heilung hierfür bedarf häufig mehrere Monate. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, von Anfang einen Profi aufzusuchen. Achte auf Zertifikate, Vorher/Nachher Fotomaterial, auf die Hygiene vor Ort, auf die Beratung und auch auf die Vorzeichnung.

Sei vorsichtig bei günstigen Preisen und werde skeptisch, wenn man Dir deine Fragen nicht ausführlich und zufriedenstellend beantworten kann! Auf meiner Website kannst Du Dich über mich und meine Arbeit informieren, sowie einen Einblick in meine Arbeit bekommen.

Warum ich der richtige Ansprechpartner im Bereich Permanent Make Up bin?

Permanent Perfekt steht für nachhaltige Behandlung, die effektiver nicht sein könnte. Meine Leidenschaft ist meine Berufung. Ich bin Azita Boorang, die Expertin im Bereich Permanent Make  Up & Microblading in Hamburg. Durch meine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Permanent Make Ups durfte ich schon viele Menschen schöner, glücklicher, zufriedener und selbstbewusster machen. Meine Erfolge trieben mich in meiner Laufbahn immer weiter. Heute führe ich einen bekannten Salon in Hamburg. Da, wo Perfektionismus benötigt wird, stehe ich mit meinem  Können zu Verfügung. Bereits im Jahr 1998 habe ich bei der exklusiven Firma Long Time Liner® als Schulungsleiterin angefangen. Heute lebe ich meine Berufung in vollen Zügen aus - indem ich andere verschönere und Interessenten ausbilde.

Die ersten Schritte und der Verlauf der Behandlung in meinem Studio

Zuerst vereinbaren wir telefonisch oder online einen passenden Termin. Bitte achte darauf, dass du vor dem Termin ausreichend getrunken und gegessen hast. Ich beginne mit einem ausführlichen Beratungsgespräch, indem über die Methoden und über die Technik gesprochen wird, danach beantworte ich noch offene Fragen. Anschließend mache ich eine Vorzeichnung, sodass Du als Kundin sehen kannst, wie das Ganze hinterher aussehen wird. Wenn Du mit der vorgeschminkten Form zufrieden bist, desinfiziere ich diese Stelle gründlich und fange ich mit der Pigmentierung an, hierfür werden die Farbpigmente schonend mit einem modernen, hochwertigen Gerät und hochwertigem Material in die Hautschicht eingearbeitet. Die ganze Prozedur, inklusive Vorzeichnung dauert ca. 2 Stunden.

Welche Farben und welches Material benutze ich in meinem Studio?

Ich arbeite mit einer einzigartigen Technik und hochwertigen Farben der Marke Long-Time-Liner, die seit 30 Jahren Pigmentierung auf höchstem Niveau und hochmoderner, sanfter Technik garantiert. Long-Time-Liner ist führend im Bereich Premium Permanent Make Up, unterliegt strengen Kontrollen und hat keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit meiner Kunden. Ich arbeite in einer sauberen, angenehmen Umgebung in den Räumlichkeiten meines Studios, die perfekt für eine Permanent Make Up Behandlung abgestimmt sind und lege großen Wert  auf das Thema Hygiene. Die Pigmentierungsnadel ist eine Einweg-Nadel, die steril verpackt ist und vor den Augen der Kundin ausgepackt wird.

Wie lange hält Permanent Make Up?

Die Haltbarkeit meiner Arbeit ist eine individuelle Sache. Sie ist abhängig von deinem Hauttyp und dem Zustand deiner Haut. Auch Solarium-Gänge sowie die Pflege und Einhaltung der Anweisungen nach einer Behandlung beeinflussen die Haltbarkeit eines Permanent Make Ups. In der Regel sind es 2-3 Jahre, wobei eine Auffrischung, die nach dem 1.Termin nötig ist, die Haltbarkeit deutlich verlängert. Bitte beachte, dass eine Permanent Make Up Behandlung (zum Glück) keine Tätowierung ist, sondern eine Pigmentierung. Bei einer Pigmentierung werden die zuvor abgestimmten Farben max. 1,2 Millimeter in die Haut eingebracht, bei einer Tätowierung wird die Farbe viel tiefer (2,3 mm) eintätowiert. Dadurch erzielt man selten optisch schöne Ergebnisse, Tattoos bleiben für immer.

Sie finden, wir sollten uns kennenlernen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.
Lassen Sie uns alle Details auf einem persönlichen Treffen besprechen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen